DruckenROMANTISCHES MOSELTAL

ab 1.000.000.000,00 € Preis gilt pro Person
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 4 x Übernachtung in Cochem
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtrundgang Cochem
  • Reiseleitung für den 3. und 4. Tag
  • Schifffahrt auf der Mosel

Reisebeschreibung

Am Fuße der sonnenreichsten Weinberg-Terrassen Europas hat sich die Mosel ihren Weg durch das Schiefergebirge gebahnt. An den unzähligen Windungen der malerischen Flusslandschaft liegen verträumte Städte und romantische Burgen. Umrahmt wird das Moseltal von den steilen Hängen, an denen viele der bekanntesten Weine Deutschlands wachsen.



Hotelinformation

Hotel Karl Noss – Cochem:
Zentral, direkt an der schönen Promenade der Mosel, bis zur Altstadt nur wenige Gehminuten und in unmittelbarer Nähe zum Schloss, Restaurant, Bistro, Terrasse mit schönem Moselblick, Zimmer mit DU/WC, Fön, TV, Telefon und Minibar.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Am Morgen fahren Sie vorbei an Eisenach und Koblenz in das beschauliche Städtchen Cochem an der Mosel. Cochem ist die kleinste Kreisstadt Deutschlands und liegt idyllisch im Flusstal. Ihr Hotel befindet sich im Zentrum der Stadt und lädt nach dem Abendessen zu einem kleinen Bummel ein. Genießen Sie die romantische Stimmung zwischen den beleuchteten Fachwerkhäusern und der über dem Ort thronenden Reichsburg.

2. Tag: Cochem – Moselschifffahrt

Lernen Sie heute Ihren wunderschönen Aufenthaltsort näher kennen. Ihre Reiseleitung erwartet Sie zu einem Stadtrundgang. Von der ehemaligen Stadtbefestigung sind mehrere Türme erhalten und am Marktplatz erblicken Sie schöne alte Fachwerkhäuser. Ihre Reiseleitung erzählt Ihnen allerlei Wissenswertes von der Vergangenheit bis hin zur Gegenwart des kleinen Städtchens an der Mosel. Anschließend verbleibt Freizeit für individuelle Entdeckungen. Lohnenswert ist sicher eine Besichtigung der Reichsburg Cochem, das Wahrzeichen der Stadt (Eintritt Extrakosten). Am Nachmittag heißt es Leinen los: Sie unternehmen eine Rundfahrt auf dem schönsten Teil der Mosel. Zurück in Cochem haben Sie nochmal freie Zeit zur individuellen Gestaltung, bevor Sie den Abend mit einem Abendessen ausklingen lassen.

3. Tag: Bernkastel-Kues – Moseltal

Mit dem Bus und Ihrer Reiseleitung folgen Sie heute der „Mosella“ abwärts bis Bernkastel-Kues. Während der Fahrt lernen Sie das liebliche Moseltal in seiner ganzen Schönheit kennen. Alf und Bullay, Zell an der Mosel, Traben Trarbach und Kröv sind berühmte Weinorte im Moseltal. Burgen bzw. Burg¬ruinen wie Beilstein, Marienburg, Starkenburg, Grevenburg oder die Burg Landshut säumen die Bergkämme der Weinberge. In Bernkastel bestaunen Sie vor allem den kleinen Marktplatz und die engen Gassen, die von vielen schönen Fachwerkhäusern geprägt sind. Besonders sehenswert sind der Marktplatz mit dem Renaissance Rathaus, der Michaels Brunnen und die Kirche St. Michael.

4. Tag: Rheintal

Auf zum Altvater Rhein und ins Obere Mittelrheintal, welches in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen wurde. Sie fahren zunächst zum berühmtesten Schieferfelsen Deutschlands, zur 132 m hohen Loreley. Bei einem individuellen Spaziergang über das Loreley-Plateau wird der Mythos um die sagenumwobene, blonde Nixe wieder lebendig, die hoch über dem Rhein auf ihrem Felsen thront, ihr langes Haar kämmt und die armen Schiffer ins Unglück singt. Durch das Tal der Loreley fahren Sie weiter nach Rüdesheim, wo Zeit für einen Bummel durch die bekannte Drosselgasse bleibt.

5. Tag: Heimreise

Noch einmal genießen Sie ein Frühstück im Hotel, bevor Sie sich von Cochem und der Mosel verabschieden. Mit vielen neuen Impressionen vom schönen Südwesten Deutschlands treten Sie Ihre Rückreise an.

Preise:

Frühbucherpreis: 469 € bis 15.02.22
Reisepreis: 499 €
EZ-Zuschlag: 40 €

Hinweise:

Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen. Sonstige Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 4 x Übernachtung in Cochem
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtrundgang Cochem
  • Reiseleitung für den 3. und 4. Tag
  • Schifffahrt auf der Mosel

Weitere Urlaubs-Infos

Zielgebiet
Deutschland

Reiseart

ROMANTISCHES MOSELTAL

Termine

Beinhaltet

Reisebeschreibung

Am Fuße der sonnenreichsten Weinberg-Terrassen Europas hat sich die Mosel ihren Weg durch das Schiefergebirge gebahnt. An den unzähligen Windungen der malerischen Flusslandschaft liegen verträumte Städte und romantische Burgen. Umrahmt wird das Moseltal von den steilen Hängen, an denen viele der bekanntesten Weine Deutschlands wachsen.

Hotelinformation

Hotel Karl Noss – Cochem:
Zentral, direkt an der schönen Promenade der Mosel, bis zur Altstadt nur wenige Gehminuten und in unmittelbarer Nähe zum Schloss, Restaurant, Bistro, Terrasse mit schönem Moselblick, Zimmer mit DU/WC, Fön, TV, Telefon und Minibar.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Am Morgen fahren Sie vorbei an Eisenach und Koblenz in das beschauliche Städtchen Cochem an der Mosel. Cochem ist die kleinste Kreisstadt Deutschlands und liegt idyllisch im Flusstal. Ihr Hotel befindet sich im Zentrum der Stadt und lädt nach dem Abendessen zu einem kleinen Bummel ein. Genießen Sie die romantische Stimmung zwischen den beleuchteten Fachwerkhäusern und der über dem Ort thronenden Reichsburg.

2. Tag: Cochem – Moselschifffahrt

Lernen Sie heute Ihren wunderschönen Aufenthaltsort näher kennen. Ihre Reiseleitung erwartet Sie zu einem Stadtrundgang. Von der ehemaligen Stadtbefestigung sind mehrere Türme erhalten und am Marktplatz erblicken Sie schöne alte Fachwerkhäuser. Ihre Reiseleitung erzählt Ihnen allerlei Wissenswertes von der Vergangenheit bis hin zur Gegenwart des kleinen Städtchens an der Mosel. Anschließend verbleibt Freizeit für individuelle Entdeckungen. Lohnenswert ist sicher eine Besichtigung der Reichsburg Cochem, das Wahrzeichen der Stadt (Eintritt Extrakosten). Am Nachmittag heißt es Leinen los: Sie unternehmen eine Rundfahrt auf dem schönsten Teil der Mosel. Zurück in Cochem haben Sie nochmal freie Zeit zur individuellen Gestaltung, bevor Sie den Abend mit einem Abendessen ausklingen lassen.

3. Tag: Bernkastel-Kues – Moseltal

Mit dem Bus und Ihrer Reiseleitung folgen Sie heute der „Mosella“ abwärts bis Bernkastel-Kues. Während der Fahrt lernen Sie das liebliche Moseltal in seiner ganzen Schönheit kennen. Alf und Bullay, Zell an der Mosel, Traben Trarbach und Kröv sind berühmte Weinorte im Moseltal. Burgen bzw. Burg¬ruinen wie Beilstein, Marienburg, Starkenburg, Grevenburg oder die Burg Landshut säumen die Bergkämme der Weinberge. In Bernkastel bestaunen Sie vor allem den kleinen Marktplatz und die engen Gassen, die von vielen schönen Fachwerkhäusern geprägt sind. Besonders sehenswert sind der Marktplatz mit dem Renaissance Rathaus, der Michaels Brunnen und die Kirche St. Michael.

4. Tag: Rheintal

Auf zum Altvater Rhein und ins Obere Mittelrheintal, welches in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen wurde. Sie fahren zunächst zum berühmtesten Schieferfelsen Deutschlands, zur 132 m hohen Loreley. Bei einem individuellen Spaziergang über das Loreley-Plateau wird der Mythos um die sagenumwobene, blonde Nixe wieder lebendig, die hoch über dem Rhein auf ihrem Felsen thront, ihr langes Haar kämmt und die armen Schiffer ins Unglück singt. Durch das Tal der Loreley fahren Sie weiter nach Rüdesheim, wo Zeit für einen Bummel durch die bekannte Drosselgasse bleibt.

5. Tag: Heimreise

Noch einmal genießen Sie ein Frühstück im Hotel, bevor Sie sich von Cochem und der Mosel verabschieden. Mit vielen neuen Impressionen vom schönen Südwesten Deutschlands treten Sie Ihre Rückreise an.

Preise:

Frühbucherpreis: 469 € bis 15.02.22
Reisepreis: 499 €
EZ-Zuschlag: 40 €

Hinweise:

Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen. Sonstige Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Leistungen

Weitere Urlaubs-Infos

Zielgebiet
Deutschland

Reiseart



Vogt's Reisen

Dorfstraße 38
09627 Hilbersdorf
Inhaber: Daniel Vogt
Telefon: (03731) 248013
Telefax: (03731) 356390
E-Mail: info@vogt-reisen.de

CookieDetails
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Zustimmung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Speichert die Einstellungen der Besucher für max. 1 Jahr, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.

Inhalte von Videoplattformen und Social-Media-Plattformen werden ohne die Zustimmung der Cookiespeicherung für Social nicht angezeigt. Dies beinhaltet Youtube, Twitter, Facebook etc.

Diese Zustimmung dient dem Einsatz von GoogleTools in anonymisierter Form. Wir benutzen diese Möglichkeit, um das Angebot für den Endkunden stetig zu verbessern.

Cookie-Einstellungen
Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungs­erlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen.