DruckenSCHWEIZER ALPENBAHNEN

ab 499,00 € Preis gilt pro Person
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 4 x Übernachtung in Brig
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtrundfahrt Brig mit dem Simplon-Express
  • Berg- und Talfahrt mit der Niesenbahn
  • Fahrt mit der Lötschbergbahn
  • Talfahrt mit der „Bahn-Trilogie“ Verticalp
  • Fahrt mit der Zahnradbahn Täsch – Zermatt – Täsch
  • Vorführung des Modellbahnwunders im Hotel
  • Kurtaxe
Anfragen

Reisebeschreibung

Diese Reise in die Schweizer Alpenwelt mit einem unübertroffenen Leistungspaket wird auch die größten Skeptiker überzeugen. Die Kombination der Ausflüge mit dem Bus und attraktiven Alpenbahnen macht diese Fahrt zu einem außerordentlichen und bezahlbaren Erlebnis.



Hotelinformation

Hotel Good Night Inn – Brig-Glis: Im Herzen von Brig, Restaurant, Bar, Lift, Zimmer mit DU/WC, Fön, Sat-TV, Telefon und WLAN. EZ sind DZ zur Alleinutzung.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen fahren Sie vorbei an Ulm und dem Bodensee in die Schweiz. Nach der Ankunft im Hotel startet Ihre Rundfahrt im kleinen „Simplon-Express“ durch Brig.

2. Tag: Niesenbahn – Lötschbergbahn

Nach dem Frühstück führt die Fahrt zum Thunersee in das Frutigtal. Bei Mülenen steigen Sie um in die Standseilbahn zum Gipfel des Niesen (2.362 m). Am Nachmittag erfolgt die Talfahrt und weiter mit der Lötschbergbahn durch das Kandertal und den Lötschbertunnel nach Brig. Im Hotel können Sie an der hoteleigenen Modelleisenbahn-Anlage während der Vorführung Ihre Bahnfahrt am Modell noch einmal Revue passieren lassen.

3. Tag: Verticalp-Bahnen – Chamonix – Martigny

Sie starten mit dem Bus über den Col de la Forclaz nach Le Chatelard und weiter auf der Bergstrecke zum großen Platz von Emosson, hoch über dem Stausee. Talwärts beginnt Ihr weiteres Bahn-Abenteuer mit 3 einzigartigen Attraktionen auf Schienen. Der VerticAlp Emosson bringt Sie zunächst mit der Mini-Standseilbahn hinunter bis zum Fuß des Staudamms Emosson. Weiter geht es mit dem Panoramazug. Eng an den Hang geschmiegt schlängelt sich die Schmalspurbahn durch Wälder und Tunnel. In Montuires folgt mit den zwei neuen Panoramakabinen der Standseilbahn das letzte Element der Bahntrilogie in einer Fahrt am steilen Hang. Nach der Talfahrt nach Le Chatelard setzen Sie den Ausflug mit dem Bus fort und fahren nach Chamonix am Fuße des Mont-Blanc-Massivs.

4. Tag: Täsch – Bahnfahrt nach Zermatt

Heute besuchen Sie den berühmtesten Berg der Welt: Das Matterhorn, In Täsch steigen Sie in die Zahnradbahn, die Sie in das autofreie Zermatt bringt. Hier steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Bei schönem Wetter sollten Sie so richtig hoch hinaus fahren mit der Zahnradbahn zum Gornergrat auf 3.089 m (Extrakosten 85 € p. P., Voranmeldung bei Buchung). Das Bergpanorama und der einmalige Blick auf das Matterhorn, bleiben unvergesslich. Das Panorama gilt als eines der schönsten weltweit: das Monte-Rosa-Massiv mit dem höchsten Schweizer Berg (4.634 m), mit Blick auf den zweitgrößten Gletscher der Alpen, den Gornergletscher, sowie auf 29 Berge, die über 4.000 m hoch sind.

5. Tag: Heimreise

Es heißt Abschied nehmen von der Walliser Alpenund Gletscherwelt. Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie nach dem Frühstück die Rückreise an.

Preise

Frühbucherpreis: 499 €*
Reisepreis: 535 €
EZ-Zuschlag: 72 €

Hinweise

* bis 15.01.21
Sonstige Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 4 x Übernachtung in Brig
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtrundfahrt Brig mit dem Simplon-Express
  • Berg- und Talfahrt mit der Niesenbahn
  • Fahrt mit der Lötschbergbahn
  • Talfahrt mit der „Bahn-Trilogie“ Verticalp
  • Fahrt mit der Zahnradbahn Täsch – Zermatt – Täsch
  • Vorführung des Modellbahnwunders im Hotel
  • Kurtaxe

Weitere Urlaubs-Infos

Zielgebiet
Schweiz

Reiseart

SCHWEIZER ALPENBAHNEN

Termine

Beinhaltet

Reisebeschreibung

Diese Reise in die Schweizer Alpenwelt mit einem unübertroffenen Leistungspaket wird auch die größten Skeptiker überzeugen. Die Kombination der Ausflüge mit dem Bus und attraktiven Alpenbahnen macht diese Fahrt zu einem außerordentlichen und bezahlbaren Erlebnis.

Hotelinformation

Hotel Good Night Inn – Brig-Glis: Im Herzen von Brig, Restaurant, Bar, Lift, Zimmer mit DU/WC, Fön, Sat-TV, Telefon und WLAN. EZ sind DZ zur Alleinutzung.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen fahren Sie vorbei an Ulm und dem Bodensee in die Schweiz. Nach der Ankunft im Hotel startet Ihre Rundfahrt im kleinen „Simplon-Express“ durch Brig.

2. Tag: Niesenbahn – Lötschbergbahn

Nach dem Frühstück führt die Fahrt zum Thunersee in das Frutigtal. Bei Mülenen steigen Sie um in die Standseilbahn zum Gipfel des Niesen (2.362 m). Am Nachmittag erfolgt die Talfahrt und weiter mit der Lötschbergbahn durch das Kandertal und den Lötschbertunnel nach Brig. Im Hotel können Sie an der hoteleigenen Modelleisenbahn-Anlage während der Vorführung Ihre Bahnfahrt am Modell noch einmal Revue passieren lassen.

3. Tag: Verticalp-Bahnen – Chamonix – Martigny

Sie starten mit dem Bus über den Col de la Forclaz nach Le Chatelard und weiter auf der Bergstrecke zum großen Platz von Emosson, hoch über dem Stausee. Talwärts beginnt Ihr weiteres Bahn-Abenteuer mit 3 einzigartigen Attraktionen auf Schienen. Der VerticAlp Emosson bringt Sie zunächst mit der Mini-Standseilbahn hinunter bis zum Fuß des Staudamms Emosson. Weiter geht es mit dem Panoramazug. Eng an den Hang geschmiegt schlängelt sich die Schmalspurbahn durch Wälder und Tunnel. In Montuires folgt mit den zwei neuen Panoramakabinen der Standseilbahn das letzte Element der Bahntrilogie in einer Fahrt am steilen Hang. Nach der Talfahrt nach Le Chatelard setzen Sie den Ausflug mit dem Bus fort und fahren nach Chamonix am Fuße des Mont-Blanc-Massivs.

4. Tag: Täsch – Bahnfahrt nach Zermatt

Heute besuchen Sie den berühmtesten Berg der Welt: Das Matterhorn, In Täsch steigen Sie in die Zahnradbahn, die Sie in das autofreie Zermatt bringt. Hier steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Bei schönem Wetter sollten Sie so richtig hoch hinaus fahren mit der Zahnradbahn zum Gornergrat auf 3.089 m (Extrakosten 85 € p. P., Voranmeldung bei Buchung). Das Bergpanorama und der einmalige Blick auf das Matterhorn, bleiben unvergesslich. Das Panorama gilt als eines der schönsten weltweit: das Monte-Rosa-Massiv mit dem höchsten Schweizer Berg (4.634 m), mit Blick auf den zweitgrößten Gletscher der Alpen, den Gornergletscher, sowie auf 29 Berge, die über 4.000 m hoch sind.

5. Tag: Heimreise

Es heißt Abschied nehmen von der Walliser Alpenund Gletscherwelt. Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie nach dem Frühstück die Rückreise an.

Preise

Frühbucherpreis: 499 €*
Reisepreis: 535 €
EZ-Zuschlag: 72 €

Hinweise

* bis 15.01.21
Sonstige Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Leistungen

Weitere Urlaubs-Infos

Zielgebiet
Schweiz

Reiseart



Vogt's Reisen

Dorfstraße 38
09627 Hilbersdorf
Inhaber: Daniel Vogt
Telefon: (03731) 248013
Telefax: (03731) 356390
E-Mail: info@vogt-reisen.de

CookieDetails
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Zustimmung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Speichert die Einstellungen der Besucher für max. 1 Jahr, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.

Inhalte von Videoplattformen und Social-Media-Plattformen werden ohne die Zustimmung der Cookiespeicherung für Social nicht angezeigt. Dies beinhaltet Youtube, Twitter, Facebook etc.

Diese Zustimmung dient dem Einsatz von GoogleTools in anonymisierter Form. Wir benutzen diese Möglichkeit, um das Angebot für den Endkunden stetig zu verbessern.

Cookie-Einstellungen
Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungs­erlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen.