DruckenWANDERN IM SCHWARZWALD

ab 599,00 € Preis gilt pro Person
  • Transfer-Fahrt im modernen Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 6 x Übernachtung in Ottenhöfen
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen vom Buffet
  • erfahrener Wanderleiter für alle Wanderungen
  • Musikabend im Hotel
  • Konus-Gästekarte zur Nutzung der öffentlichen erkehrsmittel und weitere kostenlose Leistungen
Anfragen

Reisebeschreibung

Erleben Sie unverfälschte Natur und den Ausblick über beeindruckende Schluchten, tiefe Täler und dichte Wälder beim Wandern im Schwarzwald. Entdecken Sie die Flora und Fauna der Region und finden Sie Entspannung ebenso wie Abenteuer und Geselligkeit.



Hotelinformation

Hotel Pflug – Ottenhöfen: Traditionsreiches Familienhotel am Fuße des Nationalparks, bestehend aus Haupt- und Gästehaus (direkt neben dem Haupthaus), Restaurant, Lift, gemütliche Zimmer im Haupthaus mit Bad oder DU/WC, Sat-TV, Telefon, WLAN und Balkon.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Sie starten am Morgen und reisen vorbei an Nürnberg und Stuttgart in Ihr Hotel nach Ottenhöfen. Hier werden Sie herzlich willkommen geheißen.

2. Tag: Mühlenweg

Ein besonderer Reiz Ottenhöfens liegt in den erhaltenen, restaurierten Mühlen. Sie gaben der Schwarzwaldgemeinde den Beinamen „das Mühlendorf“. Eine Besonderheit des Mühlenweges ist, dass er in viele landschaftlich schöne Seitentäler des Mühlendorfes führt, die reizvolle Ausblicke auf die Schwarzwaldgemeinde bieten.
Wanderung: leicht / ca. 12 km / ca. 4 – 5 Stunden Gehzeit / Höhenunterschied ca. 180 m

3. Tag: Vom Mühlendorf in die Rotweingemeinde

Dieser Rundweg führt durch die typische Landschaft des mittleren Achertals. Laubwälder, Streuobstwiesen und Weinberge sind Ihre Wegbegleiter bei dieser Wanderung. Außerdem werden einige markante Punkte erwandert wie Schloss Rodeck, der „Achertäler Dom“ und „zweithöchste Kirchturm Badens“ sowie der Dasenstein.
Wanderung: mittelschwer / ca. 18 km / ca. 5 – 6 Stunden Gehzeit / Höhenunterschied ca. 270 m

4. Tag: Genießerpfad Karlsruher Grat

Eine abwechslungsreiche Rundwanderung durch die Edelfrauengrab-Wasserfälle und über das Karlsruher Grat mit faszinierenden Ausblicken erwartet Sie heute. Eines der schönsten Gebiete ist der Karlsruher Grat, der es mit Hochgebirgs-Klettersteigen durchaus aufnehmen kann und durch die Verbindung mit den wildromantischen Wasserfällen des nahen Gottschlägtals als Ausflugsziel noch zusätzlich an Reiz gewinnt.
Wanderung: schwer / ca. 17 km / ca. 4 – 5 Stunden Gehzeit / Höhenunterschied ca. 525 m

5. Tag: Mark-Twain-Allerheiligen-Rundweg

Heute begeben Sie sich auf die Spuren des amerikanischen Schriftstellers Mark Twain. Hauptziele dieses Weges sind die ehemalige Prämonstratenerabtei Allerheiligen und die beeindruckende Allerheiligen-Wasserfälle. Der Wanderweg verbindet das Mühlendorf Ottenhöfen mit dem Ort an der Nahtstelle zwischen Achertal und Renchtal. Außerdem wurde der Sagenweg Allerheiligen mit einbezogen, um dem Wanderer den Sagenkreis um das Kloster nahe zu bringen.
Wanderung: leicht bis mittelschwer / ca. 19 km / ca. 5 – 6 Stunden Gehzeit / Höhenunterschied ca. 400 m

6. Tag: Zwei-Täler-Rundweg

Die Wanderung führt von Ottenhöfen durch das Wolfersbachtal bis zu den Höhen zwischen dem Achertal und dem Renchtal. Auf dem Rückweg werden oberhalb des Simmersbachs auch verschiedene Felsgruppen des Felsenweges gestreift.
Wanderung: mittelschwer / ca. 12 km / ca. 5 – 6 Stunden Gehzeit / Höhenunterschied ca. 370 m

7. Tag: Heimreise

Nach erlebnisreichen Wanderungen treten Sie nach dem Frühstück die Rückreise an. Vorbei an Heilbronn erreichen Sie Ihre Heimatorte.

Preise

Frühbucherpreis: 599 €*
Reisepreis: 629 €
EZ-Zuschlag: 48 €

Hinweise

bis 15.12.20
Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen. Sonstige Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Leistungen

  • Transfer-Fahrt im modernen Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 6 x Übernachtung in Ottenhöfen
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen vom Buffet
  • erfahrener Wanderleiter für alle Wanderungen
  • Musikabend im Hotel
  • Konus-Gästekarte zur Nutzung der öffentlichen erkehrsmittel und weitere kostenlose Leistungen

Weitere Urlaubs-Infos

Zielgebiet
Deutschland

Reiseart

WANDERN IM SCHWARZWALD

Termine

Beinhaltet

Reisebeschreibung

Erleben Sie unverfälschte Natur und den Ausblick über beeindruckende Schluchten, tiefe Täler und dichte Wälder beim Wandern im Schwarzwald. Entdecken Sie die Flora und Fauna der Region und finden Sie Entspannung ebenso wie Abenteuer und Geselligkeit.

Hotelinformation

Hotel Pflug – Ottenhöfen: Traditionsreiches Familienhotel am Fuße des Nationalparks, bestehend aus Haupt- und Gästehaus (direkt neben dem Haupthaus), Restaurant, Lift, gemütliche Zimmer im Haupthaus mit Bad oder DU/WC, Sat-TV, Telefon, WLAN und Balkon.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Sie starten am Morgen und reisen vorbei an Nürnberg und Stuttgart in Ihr Hotel nach Ottenhöfen. Hier werden Sie herzlich willkommen geheißen.

2. Tag: Mühlenweg

Ein besonderer Reiz Ottenhöfens liegt in den erhaltenen, restaurierten Mühlen. Sie gaben der Schwarzwaldgemeinde den Beinamen „das Mühlendorf“. Eine Besonderheit des Mühlenweges ist, dass er in viele landschaftlich schöne Seitentäler des Mühlendorfes führt, die reizvolle Ausblicke auf die Schwarzwaldgemeinde bieten.
Wanderung: leicht / ca. 12 km / ca. 4 – 5 Stunden Gehzeit / Höhenunterschied ca. 180 m

3. Tag: Vom Mühlendorf in die Rotweingemeinde

Dieser Rundweg führt durch die typische Landschaft des mittleren Achertals. Laubwälder, Streuobstwiesen und Weinberge sind Ihre Wegbegleiter bei dieser Wanderung. Außerdem werden einige markante Punkte erwandert wie Schloss Rodeck, der „Achertäler Dom“ und „zweithöchste Kirchturm Badens“ sowie der Dasenstein.
Wanderung: mittelschwer / ca. 18 km / ca. 5 – 6 Stunden Gehzeit / Höhenunterschied ca. 270 m

4. Tag: Genießerpfad Karlsruher Grat

Eine abwechslungsreiche Rundwanderung durch die Edelfrauengrab-Wasserfälle und über das Karlsruher Grat mit faszinierenden Ausblicken erwartet Sie heute. Eines der schönsten Gebiete ist der Karlsruher Grat, der es mit Hochgebirgs-Klettersteigen durchaus aufnehmen kann und durch die Verbindung mit den wildromantischen Wasserfällen des nahen Gottschlägtals als Ausflugsziel noch zusätzlich an Reiz gewinnt.
Wanderung: schwer / ca. 17 km / ca. 4 – 5 Stunden Gehzeit / Höhenunterschied ca. 525 m

5. Tag: Mark-Twain-Allerheiligen-Rundweg

Heute begeben Sie sich auf die Spuren des amerikanischen Schriftstellers Mark Twain. Hauptziele dieses Weges sind die ehemalige Prämonstratenerabtei Allerheiligen und die beeindruckende Allerheiligen-Wasserfälle. Der Wanderweg verbindet das Mühlendorf Ottenhöfen mit dem Ort an der Nahtstelle zwischen Achertal und Renchtal. Außerdem wurde der Sagenweg Allerheiligen mit einbezogen, um dem Wanderer den Sagenkreis um das Kloster nahe zu bringen.
Wanderung: leicht bis mittelschwer / ca. 19 km / ca. 5 – 6 Stunden Gehzeit / Höhenunterschied ca. 400 m

6. Tag: Zwei-Täler-Rundweg

Die Wanderung führt von Ottenhöfen durch das Wolfersbachtal bis zu den Höhen zwischen dem Achertal und dem Renchtal. Auf dem Rückweg werden oberhalb des Simmersbachs auch verschiedene Felsgruppen des Felsenweges gestreift.
Wanderung: mittelschwer / ca. 12 km / ca. 5 – 6 Stunden Gehzeit / Höhenunterschied ca. 370 m

7. Tag: Heimreise

Nach erlebnisreichen Wanderungen treten Sie nach dem Frühstück die Rückreise an. Vorbei an Heilbronn erreichen Sie Ihre Heimatorte.

Preise

Frühbucherpreis: 599 €*
Reisepreis: 629 €
EZ-Zuschlag: 48 €

Hinweise

bis 15.12.20
Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen. Sonstige Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Leistungen

Weitere Urlaubs-Infos

Zielgebiet
Deutschland

Reiseart



Vogt's Reisen

Dorfstraße 38
09627 Hilbersdorf
Inhaber: Daniel Vogt
Telefon: (03731) 248013
Telefax: (03731) 356390
E-Mail: info@vogt-reisen.de

CookieDetails
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Zustimmung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Speichert die Einstellungen der Besucher für max. 1 Jahr, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.

Inhalte von Videoplattformen und Social-Media-Plattformen werden ohne die Zustimmung der Cookiespeicherung für Social nicht angezeigt. Dies beinhaltet Youtube, Twitter, Facebook etc.

Diese Zustimmung dient dem Einsatz von GoogleTools in anonymisierter Form. Wir benutzen diese Möglichkeit, um das Angebot für den Endkunden stetig zu verbessern.

Cookie-Einstellungen
Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungs­erlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen.