FRÜHLINGSERWACHEN IN ISTRIEN

ab 444,00 € Preis gilt pro Person
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 6 x Übernachtung in Novigrad
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen vom Buffet inkl. Tischgetränke (Bier, Wein, Wasser und Softgetränke)
  • 1 x Live-Musik-Abend im Hotel
  • Hallenbadnutzung im Hotel Maestral
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung für alle Ausflüge
  • Mittagessen in einem istrischen Gasthof
  • Panoramaschifffahrt am Limfjord
  • Kaffee und Kuchen in Opatija
  • Schifffahrt zum Nationalpark Brijuni
  • Führung im Nationalpark Brijuni
Anfragen

Reisebeschreibung

Erleben Sie den Start in die Reisesaison 2020 zu einem Superpreis! Im Frühjahr, wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht, ist eine Reise nach Istrien ein besonderes Erlebnis. Der Frühling lässt Istrien in einem satten Grün und in einer wunderbaren vielfältigen Blütenpracht erscheinen. Genießen Sie herrliche Strände, mondäne Seebäder und idyllische Fischerorte und lassen Sie sich von der außerordentlichen Vielfalt an landschaftlichen Schönheiten und kulinarischen Leckereien begeistern. Erleben Sie das Grüne und Blaue Istrien und genießen Sie die Ruhe der Vorsaison.



Hotelinformation

Aminess Laguna Hotel – Novigrad: Idyllisch am Meer gelegen, ca. 15 Gehminuten zum Zentrum, Restaurant, Bar und Außenpool, Lift, Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, WLAN und überwiegend Balkon.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

In den frühen Morgenstunden beginnt Ihre Reise an das Adriatische Meer. Vorbei an München und Villach erreichen Sie Ihr Hotel in Novigrad auf der Halbinsel Istrien.

2. Tag: Rundfahrt Istrien

Heute entdecken Sie mit Ihrer Reiseleitung Istrien. Besichtigen Sie die geschichtsträchtigen Küstenstädte wie z. B. Porec mit der beeindruckenden Euphrasius-Basilika und Rovinj mit der Kirche Sveta Eufemija, welche die Altstadt überthront. Zum landestypischen Mittagessen kehren Sie in ein traditionelles Landgut ein. Am Nachmittag fahren Sie zum Limfjord. Dieser 10 km lange Meeresarm erinnert an norwegische Fjorde. Entdecken Sie die Schönheiten des Fjordes mit einer der größten Muschel- und Austernzuchten bei einer Schifffahrt.

3. Tag: Opatija

Am heutigen Tag fahren Sie an die Kvarner Bucht. Besonders sehenswert ist Opatija, ehemaliger Urlaubsort des Adels um die Jahrhundertwende. Während eines Stadtrundgangs lernen Sie den Ort mit seinen zahlreichen eleganten Villen aus der Kaiserzeit kennen. Bedingt durch das besonders milde mediterrane Klima gedeiht überall in der Stadt eine üppige subtropische Vegetation. Diese zeigt sich in gepflegten Parkanlagen und entlang der endlos wirkenden Küstenpromenade, welche Sie nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken besichtigen können.

4. Tag: Freizeit

Nutzen Sie den freien Tag und erkunden Sie Ihren Urlaubsort individuell.

5. Tag: Brijuni Nationalpark – Pula

Entdecken Sie den schönen Nationalpark Brijuni mit seinen 14 Inseln. Mit dem Schiff fahren Sie von Fazana aus zum Nationalpark, den Sie bei einer Führung mit einem Parkzüglein und zu Fuß erkunden. Lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen Flora und Fauna, dem Safaripark und den römischen Ausgrabungen. Im Anschluss besichtigen Sie die alte Römerstadt Pula. Sie gehört ohne Zweifel zu den beeindru- ckendsten istrischen Städten. Während eines Stadtrundgangs sehen Sie das imposante Amphitheater, den Sergierbogen und den Augustus- tempel.

6. Tag: Slowenische Adria

Wie kaum eine andere Region an der Adria erwarten Sie malerische Seebäder und alte traditionelle Orte. Der mondäne Badeort Portoroz ist der Haupt- ort des slowenischen Tourismus. Erfreuen Sie sich an unzähligen Blumen entlang der wunderschönen Promenade oder genießen Sie die überaus gepflegten Grünanlagen inmitten dieses angenehmen Klimas, wodurch diese Region den Beinamen „Mediterrane Riviera“ trägt. Piran hat sein mittelalterliches Erscheinungsbild bewahrt. Mit den engen Gassen und einladenden Plätzen steht die gesamte Stadt unter Denkmalschutz und besticht durch ihre venezianische Architektur.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Istrien. Vorbei an Ljubljana und Salzburg erreichen Sie am späten Abend Ihre Heimat.

Preise

Frühbucherpreis: 444 €*
Reisepreis: 479 €
EZ-Zuschlag: 55 €

Hinweise

Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.
*bis 30.11.2019

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 6 x Übernachtung in Novigrad
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen vom Buffet inkl. Tischgetränke (Bier, Wein, Wasser und Softgetränke)
  • 1 x Live-Musik-Abend im Hotel
  • Hallenbadnutzung im Hotel Maestral
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung für alle Ausflüge
  • Mittagessen in einem istrischen Gasthof
  • Panoramaschifffahrt am Limfjord
  • Kaffee und Kuchen in Opatija
  • Schifffahrt zum Nationalpark Brijuni
  • Führung im Nationalpark Brijuni

Weitere Urlaubs-Infos

Zielgebiet
Kroatien

Reiseart
Mehrtagesfahrten

CookieDetails
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Zustimmung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Speichert die Einstellungen der Besucher für max. 1 Jahr, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.

Inhalte von Videoplattformen und Social-Media-Plattformen werden ohne die Zustimmung der Cookiespeicherung für Social nicht angezeigt. Dies beinhaltet Youtube, Twitter, Facebook etc.

Diese Zustimmung dient dem Einsatz von GoogleTools in anonymisierter Form. Wir benutzen diese Möglichkeit, um das Angebot für den Endkunden stetig zu verbessern.

Cookie-Einstellungen
Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungs­erlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen.